Schreibmaschine tippt die Worte "wir gendern...". Im Artikeln lesen Sie warum wir bei SCRIPT gendern.

Warum schreiben wir bei SCRIPT Consult gendergerecht?

Über Sprache verständigen wir uns. Wir machen das sehr individuell und wir tun dies mit eigenen Sprachbildern und Formulierungen – und immer im Bewusstsein uns mitzuteilen. Wir sprechen, um weiterzukommen. Sprache sollte deshalb nicht alte Machtverhältnisse zementieren oder Veränderungen blockieren, sondern vielmehr Verständnis, neues Bewusstsein...

Read More
Kerzenflamme vor dunklem Hintergrund. In diesem Artikel erfahren Sie wie Sie die Weihnachtszeit für Pressearbeit nutzen können.

Zwischen den Jahren ist Zeit für Pressearbeit

Eigentlich ist der Advent die Zeit der Besinnlichkeit. Doch in Wirklichkeit ist das Gegenteil der Fall. Zum Ende des Jahres geht es in Agenturen, Kommunikationsabteilungen und Pressehäusern nochmal rund. Denn egal, was noch kommuniziert werden soll, es muss vor Weihnachten passieren. Erst dann kehrt wirklich...

Read More
Das Bild zeigt eine Person an einem Laptop. Der Artikel stellt das Collaboration-Tool Slack als neuen Weg der Zusammenarbeit vor.

Collaboration-Tools – alles online oder was?

Wie arbeiten rund 100 Freiwillige aus ganz Deutschland gemeinsam an einer Kampagne gegen Rechtspopulismus? Nach knapp einem Jahr bei der Initiative „Unser Ziel: Kleiner Fünf“ ist mein Fazit: es geht nichts über ein gut funktionierendes Online-Tool. Aber reicht das?   Als ich im Februar 2017 zur Initiative...

Read More
Das Bidl zeigt zwei Frauen im Gespräch. Der Artikel beschreibt wie wichtig die richtige Formulierung von Fragen ist.

Von der Kunst, die richtigen Fragen zu stellen

Die Formulierung einer Frage beeinflusst die Antwort stärker, als manche vielleicht denken. Das gilt nicht nur im Journalismus, sondern auch in der Kommunikationsarbeit. Die Befragung ist ein nützliches Werkzeug aus dem Baukasten der wissenschaftlichen Methoden, das tiefgreifende Informationen zu Tage bringt. Handlungsmotivationen, Beweggründe oder persönliche...

Read More
Das Bild zeigt einen Zeitungsstapel. Der Artikel geht der Frage nach, ob der Trend des Clickbaiting auch im Printjournalismus zu schlechten Überschriften führt.

Clickbaiting ohne Sinn und Verstand

Im Zuge der Digitalisierung der Medien verändert sich auch die Sprache. Leider nicht immer zum Guten. Erst kürzlich beispielsweise las ich im Wirtschaftsteil der Süddeutschen Zeitung den folgenden Einstieg   Abgehängt Google, Uber, Apple drängen auf den Milliardenmarkt für selbstfahrende Autos. Aber jetzt ist dem Silicon Valley ein...

Read More