Title Image

Interne Kommunikation und Change

Führung und Wandel brauchen Kommunikation, die auf Beziehungen achtet

Der CEO-Brief geht doch an alle? Lieber das Town-Hall-Meeting oder ein E-Book? Und brauchen wir die gedruckte Hauszeitung oder eine App? – Entscheidungen in der Internen Kommunikation beschäftigen sich oft mit der Wahl der Kanäle und weniger mit den Themen. Dabei wirken Inhalte und Aussagen über Ihr Unternehmen auf das Verhalten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und sie tragen es nach außen. Das gilt für das Vorstandszitat zur Gewinnentwicklung ebenso wie für die anstehende Restrukturierung oder die Intranet-Meldung zur Produkteinführung.

 

Intern kommunizieren heißt interpretieren, führen, steuern und das eigene Unternehmen kritikfähig und resilient machen. Interne Kommunikation ist Beziehungsmanagement – zwischen Vorstand, Führungskräften und Mitarbeitenden. Sie erfordert klare Botschaften – und sie braucht vor allem eines: Konsistenz. Sie verleiht Glaubwürdigkeit, gibt Zuversicht und schafft Commitment.

 

In diesem Spannungsfeld beraten und unterstützen wir Sie als Top-Manager:in und Führungskraft. Wir kennen Unternehmen und Veränderungssituationen aus der Innen- und Außenperspektive – als Kommunikationsverantwortliche und aus Sicht von Beratung und Forschung.

 

Für Ihre Interne Kommunikation bieten wir Ihrem Unternehmen folgende Beratungs- und Dienstleistungen (Auswahl):

 

  • Social Intranet
  • Mitarbeiter-Magazine
  • Mitarbeiter-Events und Townhall-Meetings
  • Interne Kampagnen
  • Führungskräfte-Kommunikation
  • Qualitative Leitfaden-Interviews mit Führungskräften
  • Führungskräfte-Veranstaltungen
  • Veränderungskommunikation
  • Veränderungsbarometer