Nick Hornby - A long way down

Cool, Fan!

Buchtipp von Bernhard Michalowski Warum verstehen die 15- bis 19-Jährigen heute ihre Eltern nicht? Ich habe eine Vermutung. Die Mitvierziger bis Endfünfziger leben in ihrer eigenen Welt. In einer Welt des permanenten „Fan-tums“. Sie verehren Led Zeppelin und die Stranglers, zitieren Bob Dylan, sehen und hören Roger...

Mehr erfahren
Rita Falk - Weisswurst-Connection

Heimat

Buchtipp von Bernhard Michalowski „Dahoim sterbad Leit“, heißt es im Allgäu. Doch jetzt braucht man zu Hause nicht mehr sterben. Man kann die Zeit nun auch mit Lesen zubringen: Seit November ist die „Kluftinger-lose“ Zeit zu Ende. Für den geborenen Allgäuer ein absolutes "Muss". Und wenn...

Mehr erfahren
Haruki Murakami - Von Beruf Schriftsteller

Schriftsteller

Buchtipp von Cornelia Klaila Haruki Murakami, Von Beruf Schriftsteller: Weil ich es sofort haben wollte, habe ich mir diesen Wunsch selbst erfüllt. Nun kann ich berichten, dass ich es mit großem Vergnügen lese. Murakami erzählt von seinem Jazz-Lokal und der Eingebung, Schriftsteller werden zu wollen. Er...

Mehr erfahren
J. D. Salinger -The catcher in the rye

Sturmfahrt

Buchtipp von Titus Kroder Die Pubertät ist kein Ponyhof. Samstag, Sonntag, Montag, im Jahr 1949. Ein paar Tage im unsicheren, anbiedernden, „wurschtigen“, überempfindlichen, neugierigen, viel zu jungen Querkopf eines amerikanischen Teenagers. Es ist die Sturmfahrt ins Erwachsenenleben. Noch heute verkauft sich der Roman „The Catcher in...

Mehr erfahren
Viktor Frankl - Leben

Freiheit

Buchtipp von Cornelia Klaila Es ist schwer, sehr schwer und trotzdem empfehle ich Viktor Frankls Buch „…trotzdem Ja zum Leben sagen“ über seine Zeit im Konzentrationslager. Frankl erzählt von Demütigung, von Entmenschlichung, aber auch von der Freude am Schauspiel der Natur. Ich habe das Buch in...

Mehr erfahren
Ein ganzes Leben von Robert Seethaler

Leben

Buchtipp von Eva-Maria Gose-Fehlisch „Ein ganzes Leben“ von Robert Seethaler – über dieses Buch würde ich mich an Weihnachten freuen. Ich habe von Seethaler „Der Trafikant“ und „Die weiteren Aussichten“ im letzten Urlaub gelesen und war begeistert. Die beiden Bücher sind sehr unterschiedlich. Was sie jedoch...

Mehr erfahren
Catherine Belsey - Poststructuralism

Sprache

Ich wünsche mir zu Weihnachten das Buch „Poststructuralism: A very short Introduction“. Geschrieben hat es die britische Professorin Catherine Belsey....

Mehr erfahren
Dave Eggers - Weit gegangen

Flucht

Die Bücher von Dave Eggers kann ich ausnahmslos empfehlen. Vielen dürfte der amerikanische Autor spätestens seit seinem Bestseller „The Circle“ über ein fiktives Internet-Unternehmen ein Begriff sein. Eine naheliegende Empfehlung, gerade für Medien-Schaffende. ...

Mehr erfahren

Anfänge

Alles auf Anfang – am Jahresanfang. Für unsere Lieblingsrubrik haben wir uns überlegt: Welche Anfänge gibt es und welche gefallen uns besonders gut. Und warum? Viele gute Anfänge  wünscht Ihnen Ihr SCRIPT Consulting Team!...

Mehr erfahren

Agentur-Anfang

…kann manchmal auch leicht sein. So empfinden wir es bei SCRIPT Consulting, nach fast zwei Jahren: Wir durften vom ersten Tag an auf Kunden zählen, die uns vertrauten – und die uns bis heute die Treue halten. Das Team kannte sich, was vieles erleichterte. Und...

Mehr erfahren