Lesestoff

Es wird zu wenig gelesen. Besonders junge Menschen lesen immer weniger Bücher. Zu verlockend sind Videos, Spiele und Co. auf dem Smartphone. Deshalb empfehlen wir in unserer SCRIPT Lieblingsrubrik Bücher für junge Erwachsene (ab 16 Jahren). Und da wir uns auch immer über ein Buch...

Mehr erfahren
Bruce Springsteen - Born to Run

The Boss

Buchtipp von Stefan Beste Es gibt Menschen, die begleiten mich mein Leben lang: Bruce Springsteen ist so einer. Sein erstes Album „The River“ hörte ich mit 12 Jahren – der Titelsong des Albums ist bis heute einer meiner All-Time-Favorites. Selbst nach 50 Jahren auf der Bühne...

Mehr erfahren
Apostolos Doxiadis - Logicomix

Logik

Buchtipp von Ulrich Kurzawa „Logicomixs“ – Eine fast alterslose Darstellung des Lebenswerks von Bertrand Russell (Mathematiker, Logiker und Philosoph). Das Format einer Graphic-Novel bietet einen reizvollen und leichten Einstieg in das anspruchsvolle Thema „Logik“. Das Buch ist für Experten unterhaltsam und für Heranwachsende verständlich. Es vermittelt...

Mehr erfahren
Frank Miller - Sin City

Comic

Buchtipp von Ulrich Kurzawa "Ein lausiges Zimmer in einem lausigen Teil einer lausigen Stadt. Die Klimaanlage ist ein scheppernder Schrotthaufen, der einen Drink nicht mal kühl hält, wenn man ihn direkt davor stellt. Ich starre eine Göttin an. Sie sagt, sie will mich. Sie sagt, ihr...

Mehr erfahren
Dirk Kurbjuweit - Zweier ohne

Freundschaft

Buchtipp von Eva-Maria Gose-Fehlisch Die Novelle „Zweier ohne – Die Geschichte einer bedingungslosen Freundschaft“ ist ein Jugendbuch von Dirk Kurbjuweit. Das Buch handelt vom gemeinsamen Erwachsenwerden der Jugendlichen Johann und Ludwig und deren bedingungsloser Freundschaft über den Tod hinaus. Ich habe das Buch vor einiger Zeit...

Mehr erfahren
Nick Hornby - A long way down

Cool, Fan!

Buchtipp von Bernhard Michalowski Warum verstehen die 15- bis 19-Jährigen heute ihre Eltern nicht? Ich habe eine Vermutung. Die Mitvierziger bis Endfünfziger leben in ihrer eigenen Welt. In einer Welt des permanenten „Fan-tums“. Sie verehren Led Zeppelin und die Stranglers, zitieren Bob Dylan, sehen und hören Roger...

Mehr erfahren
Rita Falk - Weisswurst-Connection

Heimat

Buchtipp von Bernhard Michalowski „Dahoim sterbad Leit“, heißt es im Allgäu. Doch jetzt braucht man zu Hause nicht mehr sterben. Man kann die Zeit nun auch mit Lesen zubringen: Seit November ist die „Kluftinger-lose“ Zeit zu Ende. Für den geborenen Allgäuer ein absolutes "Muss". Und wenn...

Mehr erfahren
Haruki Murakami - Von Beruf Schriftsteller

Schriftsteller

Buchtipp von Cornelia Klaila Haruki Murakami, Von Beruf Schriftsteller: Weil ich es sofort haben wollte, habe ich mir diesen Wunsch selbst erfüllt. Nun kann ich berichten, dass ich es mit großem Vergnügen lese. Murakami erzählt von seinem Jazz-Lokal und der Eingebung, Schriftsteller werden zu wollen. Er...

Mehr erfahren
J. D. Salinger -The catcher in the rye

Sturmfahrt

Buchtipp von Titus Kroder Die Pubertät ist kein Ponyhof. Samstag, Sonntag, Montag, im Jahr 1949. Ein paar Tage im unsicheren, anbiedernden, „wurschtigen“, überempfindlichen, neugierigen, viel zu jungen Querkopf eines amerikanischen Teenagers. Es ist die Sturmfahrt ins Erwachsenenleben. Noch heute verkauft sich der Roman „The Catcher in...

Mehr erfahren
Viktor Frankl - Leben

Freiheit

Buchtipp von Cornelia Klaila Es ist schwer, sehr schwer und trotzdem empfehle ich Viktor Frankls Buch „…trotzdem Ja zum Leben sagen“ über seine Zeit im Konzentrationslager. Frankl erzählt von Demütigung, von Entmenschlichung, aber auch von der Freude am Schauspiel der Natur. Ich habe das Buch in...

Mehr erfahren