Übersicht

Lesestoff

SCRIPT Lieblingsrubrik - Bücher für junge Erwachsene und Bücher für uns

Es wird zu wenig gelesen. Besonders junge Menschen lesen immer weniger Bücher. Zu verlockend sind Videos, Spiele und Co. auf dem Smartphone. Daher widmen wir unsere SCRIPT Lieblingsrubrik zu Weihnachten dem gedruckten Buch. Wir haben unsere Empfehlungen für junge Erwachsene (ab 16 Jahren) zusammengestellt – als Inspiration und Motivation, wieder mal oder endlich zu lesen. Und da wir uns auch selbst immer über ein Buch freuen, teilen wir unseren Wunsch öffentlich mit. Viel Spaß beim Lesen und Schenken wünscht Ihr SCRIPT Team!

http://www.script-consult.de/lieblingsrubrik

Wir beraten Unternehmer und Unternehmen in kritischen sowie erfolgsrelevanten Situationen. Wir fördern die Kritikfähigkeit unserer Kunden und stärken den Dialog mit allen Stakeholdern. Wir unterstützen Unternehmen in der öffentlichen Kommunikation. SCRIPT – Kommunikation gestalten.

Über SCRIPT

Die Agenturgruppe

SCRIPT vereint komplementäre und handwerkliche kommunikative Kompetenzen. Unsere Kompetenzen in der klassischen Öffentlichkeitsarbeit werden durch profunde Kenntnisse der digitalen Welt und durch langjährige Expertise im Bereich Führung, interner Kommunikation und Governance ergänzt.

Hier geht es zur englischen Version / English version: http://www.script-consult.de/agenturgruppe#script-group-company-profile

SCRIPT Consulting steht für Strategische Kommunikation

  • Personenbezogene Top-Management Kommunikation
  • Kommunikation für Unternehmensgremien
  • Interkulturelle interne Kommunikation
  • Finanzkommunikation für den Mittelstand

„Wir beraten Unternehmen und Unternehmer in kritischen und erfolgsrelevanten Situationen. Wir fördern die Kritikfähigkeit unserer Kunden und stärken den Dialog mit allen Stakeholdern.“

SCRIPT Communications steht für Unternehmenskommunikation und PR

  • Kommunikations- und Contentstrategien
  • Crossmedia-Redaktion und Publishing
  • Online-Kommunikation und Content Management
  • Pressearbeit und Fachredaktion

„Wir sind Autoren, Redakteure, Regisseure und Produzenten der Kommunikation unserer Kunden.
Dabei nutzen wir alle Medien und insbesondere die Chancen der digitalen Kommunikation.“

www.script-com.de

Best Friend steht für Digital Relations und Campaigning

  • Digitales Reputationsmanagement
  • Multi-Channel-Strategien
  • Entwicklung und Steuerung kreativer Kampagnen
  • Digitale Architektur, Screen Design & Kreation

„Wir  beraten unsere Kunden in ihrer digitalen Kommunikation, managen ihre Reputation im Netz und verschaffen ihrem Anliegen mit kreativen Kampagnen in der Öffentlichkeit Gehör.“

www.agentur-bestfriend.de

Wir realisieren für unsere Kunden die jeweils beste, weil angemessene und richtungweisende Lösung. Wir bieten hohe Qualität durch unsere Erfahrung, ein solides Handwerk und unser leistungsfähiges Netzwerk: Es ist die Summe aus Erfahrung + Handwerk + Netzwerk, die uns auszeichnet.

Erfahrung

„Kommunikation ist nur bedingt planbar, Planungshorizonte schrumpfen. Schnelle Entscheidungen treffen, spontan das Richtige tun, all das setzt Erfahrung voraus. Wir verfügen über viele Jahre Erfahrung in Agenturen, in den Medien und in der Industrie.“

Handwerk

„Kommunikation ist Subjekt, Prädikat, Objekt. Es geht darum, verständlich, einfach und klar zu sein, damit die Botschaft ankommt – in Wort, Bild, Ton und Erleben. Wir beherrschen dieses Handwerk in allen Facetten.“

Netzwerk

„Kommunikation beruht auf der Verknüpfung individueller Talente. Es bedarf vieler Talente, um große Ideen umzusetzen und zu kommunizieren. Wir können auf ein in vielen Jahren aufgebautes, belastbares Netzwerk zugreifen.“

 
Die SCRIPT-Agenturgruppe ist ein Netzwerk inhabergeführter Kommunikationsagenturen. Die Verbindlichkeit der Zusammenarbeit drückt sich in den Beteiligungsverhältnissen aus. Kunden, die die breiten Kompetenzen der Gruppe nutzen wollen, haben einen Ansprechpartner, die Gruppe arbeitet zu transparenten Konditionen auf eine Rechnung.
 

 

 

„Wenn mein Kopf es sich ausdenken kann, wenn mein Herz daran glauben kann - dann kann ich es auch erreichen.“

Muhammad Ali

Über SCRIPT

Interne Kommunikation

Immer im Dialog – die anspruchsvolle Interne Kommunikation

Der CEO-Brief geht doch an alle? Muss der Speiseplan im Intranet sein? Lieber das Town Hall-Meeting oder ein E-Book und brauchen wir die gedruckte Hauszeitung? – Entscheidungen in der Internen Kommunikation beschäftigen sich oft nur mit der Wahl der Kanäle und weniger mit den Themen. 

Dabei ist die ‚Interne‘ die anspruchsvollste inhaltliche Disziplin der Unternehmenskommunikation. Denn intern ist auch immer extern! Was bei den Mitarbeitern über das Unternehmen ankommt, hat Auswirkungen auf deren Verhalten. Sie werden dies auch nach ‚draußen‘ tragen. Das gilt für das Vorstandszitat zum Unternehmensverlust ebenso wie für die Intranet-Meldung zur Produkteinführung. Und ‚draußen‘ ist auch immer ‚drinnen‘. Was extern passiert, beeinflusst die Kultur und das Engagement der Mitarbeiter. 

Intern kommunizieren heißt interpretieren, führen, steuern, das eigene Unternehmen kritikfähig und resilient machen. Interne Kommunikation ist Beziehungsmanagement – zwischen Vorstand, Führungskräften und Mitarbeitern. Ist ständiger Dialog mit außen sowie enge Zusammenarbeit nach innen. Sie fordert innovative Medien und Kanäle genauso wie die richtigen Botschaften – aber sie braucht vor allem eines: Konsistenz. Und zwischenrein funkt immer und zu jeder Zeit Politisches, geht es um die Positionierung des Vorstands, die Reaktionen der Shareholder oder um das rechte Maß an Beteiligung von Gremien und Mitarbeitern. Und nichts ‚versendet‘ sich. 

In diesem Spannungsfeld unterstützen wir Top-Manager und Führungskräfte. Wir begleiten sie in den unternehmenskritischen Situationen. 

Warum wir da die Besten sind? Wir kennen Unternehmen – von innen und außen! Als Mitarbeiter und Führungskräfte. Als Kommunikationsverantwortlicher und aus Sicht einer Agentur. Wir kennen sie aus eigener Erfahrung. 

Diskutieren Sie mit Ihrem Ansprechpartner Bernhard Michalowski. Er freut sich auf Sie.

 

Über SCRIPT

Redaktion & Ghostwriting

Verständlich, klar und einfach

„Finde erst heraus, was dein Held will. Dann folge ihm einfach!“, sagt der US-Schriftsteller Ray Bradbury. Kommunikation ist Erzählen – Subjekt, Prädikat, Objekt. Es geht darum, verständlich, einfach und klar zu sein, damit die Botschaft ankommt. Es geht nicht darum, möglichst viel zu sagen oder schreiben. Die Kunst ist der richtige Sound für den gewählten Anlass – auch für komplexe Sachverhalte. Das Geschriebene muss Bilder und Geschichten transportieren, muss informieren, aufrütteln und überraschen. Wir beherrschen dieses Handwerk in allen Facetten und übernehmen Ihre Textarbeiten, Editing- oder Ghostwriting-Aufträge. Wir erarbeiten und recherchieren die relevanten Themen für Ihr Unternehmen und Ihre Branche. Wir stellen Informationen zu allen wichtigen Themenfeldern und Personen zusammen, evaluieren die erhaltenen Fakten und fertigen damit das gewünschte, redaktionelle Produkt an.

Wir beraten Sie, welches redaktionelle Produkt für Ihr Unternehmen passt. Wir setzen neben professionellen Texten auch auf eine optimale, visuelle Umsetzung der Botschaften.
Unser Script-Team setzt sich aus langjährig in deutschen und internationalen Leitmedien erfahrenen Journalisten, Redakteuren und Textern zusammen, die ihr Handwerk verstehen.

Ihr Ansprechpartner Titus Kroder freut sich auf Ihre Aufträge!

Über SCRIPT

Social Media Work

Sicher durch die Einbahnstraße – trotz Gegenverkehr

In der Einbahnstraße der Sender-Empfänger-Kommunikation gibt es Gegenverkehr. Twitter, Facebook, Xing, LinkedIn, Instagram, WhatsApp und Co – das Social Web ist groß. Es bietet viele Chancen, aber auch einige Risiken und Fallstricke. Welcher Kanal wie genutzt werden kann, wo sich die Zielgruppe aufhält, welche Geschichten laufen und was es heißt „viral“ zu sein – diese Aspekte übernehmen wir mit unserer Online und Social Media Beratung. Denn: Der Empfänger ist auch Sender – mit einer relevanten Reichweite.

Die Script-Beratung umfasst die Analyse der bereits genutzten Kanäle im Netz sowie der Inhalte für eine erweiterte bzw. geplante Social Web Präsenz. Und dann? Wo es langgeht, bestimmt ein Redaktionsplan, der Inhalte, Kanäle und die Orchestrierung abbildet. Wer sagt, wie es geht? „Eben mal schnell, nebenbei Social Media“ – das geht schief. Jede Social Media Strategie braucht nicht nur einen Plan, sondern auch ein Social Media Team. Dieses hat alles im Blick, weiß, was das Web braucht und reagiert schnell.

Ob CEO-Blog, Newsletter-Konzept, Facebook-Auftritt für eine alteingesessene Marke, ein Twitter-Account für ein IT-Unternehmen, Snapchat oder WhatsApp zum zielgerichteten Marketing – wir beraten Sie und entwickeln zusammen eine geeignete Online und Social Media Strategie.

Die Script-Berater wissen, welche Kanäle und Formate wie funktionieren. Und sie können einschätzen in welchem Kontext diese eingesetzt werden können.

Ihre Ansprechpartnerin Eva-Maria Gose-Fehlisch freut sich auf Ihren Anruf!

Über SCRIPT

Presse- und Medienarbeit

Kompetent, vernetzt und ergebnisorientiert


Sie bieten etwas, was sonst keiner hat oder kann? Sie möchten Ihr Unternehmen bekannt machen? Dann sprechen Sie mit uns! Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Medienstrategie, eruieren Ziele und Zielgruppen. Wir stellen Kontakte zu relevanten Fach-, Publikums-, Tages- und Leitmedien her und pflegen diese. Wir unterstützen Sie bei der aktiven und operativen Medienarbeit. Agenda Surfing und Agenda Setting sind keine Fremdwörter für uns, sondern wichtige Bestandteile einer durchdachten Medienstrategie. Zu einer zielführenden Medienarbeit gehört auch die Zusammenarbeit mit Bloggern und wichtigen Multiplikatoren sowie Influencern im Social Web. Daneben beobachten wir Ihre Themen, Wettbewerber und relevanten Trends. Wir erstellen ein Medienmonitoring und bereiten Clipping-Reports vor. Regelmäßig evaluieren wir die Ergebnisse nach professionellen Standards – je nach Kundenwunsch individuell und auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten.

Ihr Script-Team setzt sich aus erfahrenen Beratern und Journalisten zusammen, die die Medienlandschaft kennen und auch im Social Web zu Hause sind. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir Ihre Medienstrategie. Diese erzeugt nicht „auf Teufel komm raus“ Presseartikel, sondern trägt langfristig zum Unternehmenserfolg bei.

Ihre Ansprechpartnerin Eva-Maria Gose-Fehlisch freut sich auf Ihren Anruf!

Über SCRIPT

Event-Kommunikation

Live-Kommunikation: Damit die Botschaft wirklich ankommt.

Unternehmen befüllen eine Vielzahl von Medien. Für wirklich Wichtiges und für kritische Inhalte bleibt der persönliche Kontakt die erste Wahl. Live-Kommunikation verknüpft Botschaften mit Emotionen. So entstehen Erlebnisse, die im Gedächtnis bleiben. Mit einer Veranstaltung erreichen Sie Ihre Stakeholder und überzeugen sie. 

Entscheidend ist, Veranstaltungen in Ihr Portfolio kommunikativer Maßnahmen einzubetten. Script Consulting unterstützt Sie, die richtigen Inhalte, das passende Timing und wirkungsvolle Formate für Ihre Unternehmenskommunikation zu entwickeln. Die „Big Points“ setzen Sie mit Nachdruck auf professionell inszenierten Veranstaltungen. Für Ihre Mitarbeiter, für Ihre Aktionäre, für Ihre Kunden.

Innovative Formate und Methoden wie z.B. BarCamp, Design Thinking oder Visual Recording machen die Teilnehmer zu Akteuren. Und sie bieten Schnittstellen zu digitalen Medien. Die Vorteile: Das Thema der Veranstaltung wird gründlich vor- und überzeugend nachbereitet. Jeder Teilnehmer wird dort abgeholt, wo er sich befindet.

Unsere Berater haben unterschiedliche Schwerpunkte: 

Konzeption 

Inszenierung und inhaltliche Dramaturgie 

Moderation 

(digitale) Veranstaltungs-Architektur 

Event-Projektmanagement 

Evaluation und Dokumentation

 

Wir verfügen über ein eigenes Netzwerk erfahrener Event- und Technik-Dienstleister. Gerne arbeiten wir auch vertrauensvoll mit Ihren bestehenden Veranstaltungs-Partnern zusammen.

Ihr Ansprechpartner Ulrich Kurzawa freut sich auf Ihre Veranstaltungsidee!

Über SCRIPT

Wirkung messen

Steuerung der Kommunikation

Systematisch, sinnvoll, Werte schaffend: Mit Controlling-Methoden Kommunikation managen

Kommunikation steuern und orchestrieren – das wird immer komplexer. Denn: digitale Kanäle und Formate erfordern neue Steuerungsansätze. Budgets müssen substantiell begründet und der Beitrag der Kommunikation zum Unternehmenserfolg nachgewiesen werden. Die Kommunikation eines Unternehmens zu verantworten, erfordert deshalb nicht nur journalistische und kreative Kompetenzen. Auch betriebswirtschaftliches Handwerkszeug wird immer wichtiger. Ursprünglich im Controlling eingesetzt, lassen sich viele Management-Methoden auf die Kommunikationssteuerung übertragen.

Script Consult unterstützt Sie dabei, die richtigen Maßnahmen und die dafür notwendigen Budgets systematisch aus der Unternehmensstrategie abzuleiten. Wir helfen Ihnen, die Aktivitäten im Jahresverlauf zu planen und den Erfolgsbeitrag zu evaluieren. Wir etablieren ein Vorgehen, um kontinuierlich Ihre Prozesse und vor allem die Wirkung der Kommunikation zu messen und zu optimieren. Wir sind überzeugt, die Leistung der Kommunikation ist objektiv bewertbar und ihre Wirkung nachweisbar.

Unser Berater-Team kennt Konzerne und die Führungsaufgabe aus eigenem Erleben. Die Kollegen haben selbst Budgets geplant und gesteuert. Sie wissen, wie aus Management-Reports mit Kennzahlen aussagekräftige Entscheidungsvorlagen werden.

Ihr Ansprechpartner Ulrich Kurzawa freut sich auf Ihren Anruf!

 

 

Über SCRIPT

Medientraining

Quelle: Shutterstock

Klar, offensiv und souverän
Medientraining: Kommunikation im Fokus der Öffentlichkeit

Fernsehinterviews, Pressekonferenzen oder Auftritte in TV-Talkrunden – die Anforderungen an gute öffentliche Kommunikation von Unternehmen sind in den vergangenen Jahren massiv gewachsen.

Für Unternehmen und deren Entscheider geht es in der öffentlichen Kommunikation darum, die Kernbotschaften des Unternehmens zu platzieren. Wichtig dabei ist auch die Deutungshoheit zu gewinnen und möglicher Kritik klar, offen und souverän zu begegnen. Und das am besten in knackigen Sätzen. 

Wir trainieren mit Ihnen öffentliche Auftritte vor laufender Kamera oder vor dem Mikrofon, inszenieren Pressekonferenzen und schulen Sie grundlegend im Umgang mit Medien.

Wir glauben, dass Wertschätzung, Selbstreflexion und ein konstruktives Feedback über den Trainingserfolg entscheiden.

Unser Trainerteam setzt sich aus erfahrenen Kommunikationsexperten mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen. Dazu zählen die Arbeit im Journalismus für Leitmedien (Print, Rundfunk), die profunde Erfahrung in der Kommunikationsausbildung von Führungskräften, langjähriger Expertise in der Unternehmenskommunikation von DAX-Konzernen auf Executive Level. Wir trainieren Sie ebenso in kommunikativen Krisensituationen sowie bei Transformationsprozessen (Merger, Fusion).

Ihre Ansprechpartnerin Cornelia Klaila freut sich auf Ihren Anruf!

Über SCRIPT

Unternehmen in der öffentlichen Kommunikation

Kein Unternehmen kann sich öffentlicher Kommunikation entziehen.

Unternehmen können in der öffentlichen Kommunikation „nicht nicht kommunizieren“. Und Unternehmen müssen - mehr als ein Individuum - akzeptieren, dass sie in eine Vielzahl von Beziehungen eingebettet sind. Gesellschaftliche Prozesse sind in der heutigen Zeit nur noch als Kommunikation möglich. Will ein Unternehmen Erfolg haben, muss es diese Beziehungen bewusst gestalten.

Unternehmen dürfen Kommunikation nicht aus einer Position des Unantastbaren steuern. (...) Kein Unternehmen kann sich mehr auf den Posten eines „Beobachters“ zurückziehen. Denn der Beobachter ist, frei nach Niklas Luhmann, selbst zum Beobachteten geworden, Kommunikation kann deshalb öfters „aus dem Ruder laufen“.

Foto: Jürgen Lecher

 

Unternehmen müssen den Dialog suchen, ihn führen und kritikfähig werden.

Ein Unternehmen muss also über Kommunikation seine Interessen mit denen der Gesellschaft verbinden. Wenn Unternehmen diesen gesellschaftlichen Prozess steuern wollen, dürfen sie nicht mehr beobachten, sie müssen den Dialog suchen, ihn führen und kritikfähig werden.

Wir wollen unsere Kunden bei diesem Dialog begleiten, die Kritikfähigkeit fördern und sie in der Kommunikation unterstützen. Wir wollen ihre Rolle in der öffentlichen Kommunikation gestalten. Das ist unsere Passion und unser Handwerk.

Ein Unternehmen sollte sich als publizistischer Akteur verstehen.

Der Begriff "Arena" charakterisiert für uns die Rahmenbedingungen öffentlicher Kommunikation, aus denen sich alles ergibt. Er beschreibt die Mehrdimensionalität und die Dynamik des Geschehens: den Willen zum Wettbewerb, die Aggressivität, die Neugier und auch die Lust, im Rampenlicht zu stehen. Und er steht für die Gesetze der Dramaturgie, die beherzigen muss, wer Aufmerksamkeit, Interesse und Vertrauen des Publikums erlangen will.

Wir verstehen Unternehmen als publizistische Akteure, die ihre Corporate Story in der öffentlichen Arena erzählen müssen. Das Drehbuch schreiben sie dabei nicht alleine, sondern – vor allem in den digitalen Arenen – auch das Publikum. Unternehmenskommunikation wird dadurch dynamischer, transparenter und interaktiver. Sie fordert von Kommunikationsmanagern ein themen- wie crossmediales Denken und Handeln.

Es gilt das Publikum zu gewinnen und unterschiedliche Perspektiven zu integrieren.

Wir verstehen "Publikum" komplementär zu "Arena". Das Publikum ist ein aktiver Teil der Arena, um dessen Aufmerksamkeit die Unternehmen ringen. Erst wenn die Zielgruppe sich als Publikum begreift, ist sie involviert. Nur dann entwickelt sie jene Aufmerksamkeit und Konzentration, die sie empfänglich für die Botschaften der Akteure macht und die nötig ist, um eine Beziehung und eine sinnvolle Interaktion zu entwickeln. Voraussetzung dafür ist, dass Unternehmen die Bedürfnisse des Publikums verstehen, die Perspektiven ihrer Stakeholder systematisch integrieren und attraktive und relevante Inhalte anbieten.

Es geht um Inhalte und darum Beziehungen zu etablieren und zu gestalten.

Das gemeinsame Interesse an einem Thema ist die Basis für die Beziehung des Publikums zu Unternehmen und Institutionen. Deshalb machen wir uns die Themen unserer Kunden zu eigen und nehmen uns ihrer Interessen an. Auf dieser Grundlage entwickeln wir die strategische Kommunikation unserer Kunden.

Und dennoch gilt: Schweigen ist Gold!

Die dynamische Entwicklung der Mediengesellschaft weckt unsere Neugier und fordert unsere Flexibilität. Aber wir wissen auch, dass „...wer schweigt, immer noch reden kann. Wer dagegen geredet hat, kann darüber nicht mehr schweigen.“ (Niklas Luhmann).

Über SCRIPT

Unser Verständnis von Qualität

"Wir realisieren für unsere Kunden die jeweils beste, weil angemessene und richtungweisende Lösung."

Qualität spricht eine einfache Sprache.
Qualität ist Subjekt, Prädikat, Objekt, ist die klare Botschaft.
Qualität bringt nur hervor, wer ein klares Ziel vor Augen hat.
Qualität setzt Erfahrung, Handwerk, Netzwerk und Leistungswille voraus.

Die SCRIPT-Agenturgruppe verbindet diese Stärken.

Qualität in der Zusammenarbeit bedeutet für uns:

Die geplante Kommunikation ist gelungen und ihre Ziele wurden erreicht. Die Zusammenarbeit aller Beteiligten verlief möglichst reibungslos und angenehm und die geplanten Budgets konnten eingehalten werden.

"Wir wissen, dass nur unsere ganze Aufmerksamkeit und volle Empathie den Erfolg garantieren."

Die Agentur übernimmt also Verantwortung für die Gesamtqualität. Grundlage dafür ist, die Qualität der eigenen Leistungen zu sichern. Wir haben verbindliche Standards und Instrumente für die Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern und die Qualitätssicherung etabliert, die wir kontinuierlich weiterentwickeln. Dazu gehören:

  • Methoden des agilen Projektmanagements
  • regelmäßige Statusreports und transparente Budgetdokumentationen
  • moderne Instrumente für das Qualitätsmanagement

"Wir liefern maßgeschneiderte Lösungen und Strategien, die prägnant, ausgereift und langfristig tragfähig sind."

Zu den Instrumenten, mit denen SCRIPT die Qualität seiner Arbeit managt, gehören beispielsweise:

Quality Circles
Besprechungen abgeschlossener Projekte mit allen Beteiligten in der Agenturgruppe und den von uns beauftragten Partnern entlang der Projektchronologie zur Evaluation und Identifikation von Verbesserungspotenzialen.

Sandwich Meetings
Kurze Diskussionen über aktuelle Produkte der Agentur mit Teilnehmern, die nicht am Projekt beteiligt sind.

Handbuch Qualität und Führung
Ein lebendes, kontinuierlich weiterentwickeltes Nachschlagewerk zur Dokumentation von Best Practise und musterhaften Prozessabläufen.

"Unsere Kunden erhalten eine einheitliche Projektsteuerung mit exakt definierten Konditionen für jede Beratungs- und Dienstleistung."

Script Consult GmbH, Isartorplatz 5, D-80331 München, Germany, info@script-consult.de, +49 (0)89 242 104 10